Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

3. Januar 2011

2010

Bei Sophie gesehen:

Vorherrschendes Gefühl für 2011?
same shit, different year (um es mal auf den Punkt zu bringen! Ich meine es aber durchaus positiv)

2010 zum ersten Mal getan?
Lidstrich gezogen, welcher auch noch tragbar war

2010 leider gar nicht getan?
mehr Sport

2010 nach langer Zeit wieder getan?
geheiratet :-)

Wort des Jahres?
Baustelle

Zugenommen oder abgenommen?
weder noch.

Stadt des Jahres?
Berlin

Alkoholexzesse?
wenige

Davon gekotzt?
immer erfolgreich unterdrückt

Haare länger oder kürzer?
etwas kürzer

kurzsichtiger oder weitsichtiger?
bestimmt wieder ein wenig kurzsichtiger, muss dringend mal wieder zum Augenarzt

Mehr ausgegeben oder weniger?
definitiv mehr

Höchste Handyrechnung?
18 €

Krankenhausbesuche
2

Verliebt?
Ja, sehr

Getränk des Jahres?
Mineralwasser, medium

Essen des Jahres?
Nudeln mit selbstgemachtem Pesto Rosso, Joghurt und Tabasco (klick)

Most called Person?
mein Mann

Die schönste Zeit verbracht mit? / Die meiste Zeit verbracht mit?
meinem Mann / meinem Mann

Song des Jahres?
kann ich nicht genau sagen. Suede ging und geht immer

CD des Jahres?
Suede - Singles

Buch des Jahres?
leider viel zu wenig gelesen dieses Jahr

Film des Jahres?
The social Network

Konzert des Jahres?
Suede, 03.12. Berlin.

TV-Serie des Jahres?
ganz klar: 24, Staffel 8

Erkenntnis des Jahres?
älter werden ist gar net so schlimm

3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Zahnarztbesuche, Stress mit Ex-Vermieter (Penner!), Stress wegen des Umbaus

Nachbar des Jahres?
alle die, die in meiner Abwesenheit meine Pakete annehmen

Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
umzuziehen

Schlimmstes Ereignis?
da fällt mir glücklicherweise nichts ein

Schönstes Ereignis?
Hochzeit

2010 war mit einem Wort?
stressig

Kommentare:

  1. Insgesamt klingt das doch auch sehr gut - Hochzeit wiegt einiges auf, oder? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. @sophie: Ja, das stimmt. Verheiratet zu sein ist toll, auch wenn ich vorher immer gedacht habe, das ist total oldschool! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Bist du eigentlich hauptberuflich Köchin? bin gerade auf deinen Blog gestoßen und hab nirgendwo einen "Anfangstext" à la "ich stell mich mal vor" gefunden ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hi Charly,

    ne, bin keine Köchin. Ich habe Hotelfachfrau gelernt. Arbeite mittlerweile aber nicht mehr im Hotel, sondern in einer Marketingfirma. Kochen ist ein Hobby von mir.
    Ich mache demnächst evtl. mal eine "über-mich"-Seite.

    Viele liebe Grüße!
    A.D.

    AntwortenLöschen
  5. Das würde mich echt freuen :)

    AntwortenLöschen