Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

10. Januar 2011

Flammkuchen

Als ich bei Nyla von cookmania ihr Flammkuchen-Rezept sah, hatte ich sofort den Drang, das nachzubacken.

Und so geschah es dann auch:


Da ich aber mit einem überzeugten Fleischesser zusammenlebe, habe ich meine Version noch mit Hackfleisch belegt.

Hier das Rezept für 2 Flammkuchen:

Für den Teig:

200g Mehl
100 ml Wasser
1/2 TL Salz

Für den Belag:

ca. 250g Hackfleisch
4 rote Zwiebeln, in Streifen geschnitten
1 Stange Poree, in dünne Scheiben geschnitten
1/2 Pk. Creme fraiche (ich habe die Kräuter-Version genommen, da würziger)
Käse, gerieben
Salz
Pfeffer

(Zubereitungszeit: ca. 45 Min.) 

Mehl, Wasser und Salz zu einem Teig verkneten und zwei dünne Fladen ausrollen, Creme fraiche drauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen (wobei die Kräuter-Creme fraiche eben schon recht würzig ist).

Hackfleisch, Zwiebeln und Poree anbraten und auf dem Flammkuchen verteilen. Käse drüberstreuen und für ca. 15 min. in den vorgeheizten Backofen. (200°)

Viel Spaß beim Nachmachen und danke an Nyla für dieses tolle Rezept!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen