Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

6. Januar 2011

Hähnchen, Pommes, Cola

..aber wegen der Figur natürlich nur Cola light!


Manchmal muß es auch mal sowas sein.

Aber dies ist nicht irgendein Hähnchen, dies ist ein Hähnchen vom Lamershof. Wer in Moers, Krefeld, Duisburg oder Umgebung wohnt, wird es wahrscheinlich schon kennen und wenn nicht, dann müsst ihr es mal ausprobieren!!
Der Laden ist echt abgefahren. Riesengroß, am Arsch der Welt, schätzungsweise seit 1960 nicht mehr modernisiert, winzige Karte...aber die besten Hähnchen, die ich kenne! Deswegen ist es da, egal zu welcher Uhrzeit, auch immer mega-voll.

Tja, und da waren wir gestern und haben gegessen.

Als "Vorspeise" gab es eine Hühnersuppe, die auch seeeehr lecker ist!


Hier die Dessertkarte:


Auch die Karte scheint seit 1960 nicht mehr aktualisiert, denn wer sagt denn heutzutage bitteschön Vanille-Tunke? Oder wo gibt es denn noch Birne Helene oder Pfirsich Melba?

Also, wer noch nie da war, googelt mal Gaststätte Lamershof, fährt hin und probiert es aus! 
Internetseite? Vergiss' es! ;-)

Viel Spaß!

Kommentare:

  1. Nicht nur die Inneneinrichtung ist von 1960. Auch die Klamotten der Kellnerinnen.. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. @Stefan: Ja, und manche haben 'ne Laune, als würden Sie seit 1960 durcharbeiten. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Lecker. Hst recht. Sowas muss ab und an auch mal sein.

    LG
    Tink

    AntwortenLöschen
  4. Sind aber nur frittierte Hähnchen und Megaklein,aber gut schmecken sie

    AntwortenLöschen