Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

26. April 2011

Balsamico-Sahne-Dressing II

Hier habe ich bereits Dressing-Variante I vorgestellt. Gestern habe ich zum Grillen einen Gurkensalat mit Variante II gemacht.


Diese unterscheidet sich jetzt nicht wirklich von Variante I, aber hier nehme ich zum "vermischen" den Zauberstab. Dadurch wird das Dressing sehr cremig und "haftet" noch besser an den Gurken.

1 Gurke
4 EL Olivenöl
1 EL hellen Balsamico
1 TL dunklen Balsamico
100 ml Sahne
1 TL Senf
1-2 Spritzer Maggi Sojasauce
1 TL Schalotten, gehackt
Minze, getrocknet 
Salz
Pfeffer

(Zubereitungszeit: ca. 5 Min.)

Gurke schälen und teilen. Ich kratze immer noch mit einem Löffel das innere der Gurke aus. 

Alle Zutaten, bis auf die Minze, in eine Schüssel geben und mit dem Quirl oder der Schlagscheibe des Zauberstabs verrühren, bis das Dressing leicht fest und sämig wird. Über die Gurken verteilen und mit Minze bestreuen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentare:

  1. So ähnlich mache ich das Dressing für Gurkensalat auch, ich gebe allerdings anstelle von Sahne eine Sojacreme hinzu. Ich finde, dass lässt es noch etwas cremiger werden. Und anstelle von Minze dann doch lieber ganz konventionell Dill

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ja lecker aus hier! =)
    Vielen Dank für deinen netten Kommentar!

    (Schade, dass dein Restaurant keinen Lieferservice hat ...)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. @Sabine: Ja, mit Sojacreme mache ich das Dressing auch manchmal. Aber Minze muss sein bei mir. :-)

    @Mareike: danke dir auch für deinen lieben Kommentar! :-)

    AntwortenLöschen