Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

23. April 2011

Brownies mit Vanille-Frischkäsecrème

Endlich kam ich mal dazu, etwas aus meiner to-cook-Liste nachzubacken. Ich brauchte für das Karfreitags-Dinner ein Dessert und habe mich für Mia's Vanille-Frischkäsebrownies entscheiden.


Dies waren meine ersten Brownies und ich hätte nicht gedacht, dass ein Brownie-Teig so schwierig zu bearbeiten sein kann. Die zähe Masse halbwegs glatt aufs Blech zu bekommen war schwieriger als am Samstag vor Ostern einkaufen zu gehen.

In Kombination mit frischen Erdbeeren haben uns die Brownies gestern abend sehr lecker geschmeckt!

Zutaten für ein Brownieblech:

4 Eier
150g Zartbitter-Schokolade mit sehr hohem Kakaoanteil
125g Butter oder 4 Rippen Palmin
250g Frischkäse
150g brauner Zucker
60g weißer Zucker
1/2 Pck. Vanillezucker
80g Mehl

(Zubereitungszeit inkl. Backen: ca. 50 Min.)

Butter oder Palmin und die Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Für die Frischkäsecrème den Frischkäse mit dem weißen und dem Vanillezucker und zwei Eiern verrühren und beiseite stellen. (Die Masse wird sehr flüssig!)

Für den Brownieteig die restlichen zwei Eier mit dem braunen Zucker schaumig rühren, geschmolzene Schokolade dazugeben und zum Schluss das Mehl unterrühren.

Eine Brownieform einfetten und den Brownieteig darin glattstreichen. (Viel Erfolg dabei!) Anschließend die Frischkäsecrème draufgießen.

Im vorgeheizten (180° C) Backofen ca. 35 Min. backen.


Frohe Ostern und viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentare:

  1. Almanca tarifleri 50 kere okumam gerekiyor anlamam icin. Ama görüntü nefis. Elerine saglik. Iyi tatiller.

    AntwortenLöschen
  2. Ui, ich freu mich, dass sie Dir geschmeckt haben! :)

    AntwortenLöschen
  3. Hoppla
    Die sehen aber lecker aus........das glaub ich ,dass die geschmeckt haben.
    LG
    Martina
    Ich wünsche Dir auch noch ein tolles Osterfest.....mit viel Sonne und vielen bunten Eiern.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen