Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

11. April 2011

Ziegenkäse-Nudelsalat

Darf ich Euch den besten Nudelsalat der Welt vorstellen? Ne wirklich jetzt. Dieser Salat war der Renner am Wochenende und ich hatte einiges aufgefahren, glaubt mir!

 
Die Idee stammt nicht von mir, das gebe ich fairerweise natürlich zu. Ich habe es von Juliane von "Schöner Tag noch!" und sie hat es von Steffi von "Ohhh...Mhhh..." und so geht ein Salat seinen Weg..

Ich entdecke übrigens gerade meine Liebe zu Ziegenkäse. Für diesen Salat habe ich den milden Chavroux verwendet, welcher unglaublich lecker schmeckt! Unglaublich lecker!!! Wer ihn noch nicht kennt, sollte ihn mal probieren und wer Respekt vor Ziegenkäse hat, sollte ihn erst recht mal probieren! Dieser Käse ist unglaublich lecker. Sagte ich schon, oder?

Hier die Zutaten für eine Schüssel obiger Größe:

125g Rucola, vom harten Stielansatz entfernt und in mundgerechte Stücke geschnitten
6 Cocktail-Tomaten, halbiert oder geviertelt
5 getrocknete Tomaten (nicht die in Öl), grob gehackt
1 rote Paprika, in mundgerechte Stücke geschnitten
2 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
1 fester, säuerlicher Apfel (z.B. Braeburn), ungeschält in mundgerechte Stücke geschnitten
100g weicher Ziegenfrischkäse (Der milde Chavroux, unglaublich lecker!)
1 kleine Dose Mais
40g Pinienkerne
ca. 200g Farfalle

Das Dressing:

5 EL Aceto-Balsamico
1 TL Senf
1 TL Himbeer- oder Waldfrucht- oder Erdbeermarmelade
2 EL Honig
3 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer

(Zubereitungszeit: 20 Min.)

Farfalle in Salzwasser schön al dente kochen.

Pinienkerne ohne Fett in der Pfanne anrösten.

Rucola, frische und getrocknete Tomaten, Frühlingszwiebeln, Paprika, Mais in eine Schüssel geben und vemischen. Den Ziegenfrischkäse zerbröckeln und untermischen.

Nudeln (am besten noch warm) unter den Salat mischen.

Für das Dressng alle Zutaten miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Salat geben und untermischen. Mit Pinienkernen bestreuen und auf's Partybuffet stellen.


Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentare:

  1. ich liebe Nudelsalate ohne Mayo! sieht sehr lecker aus, muss ich mal probieren!

    AntwortenLöschen
  2. Oh sieht der Lecker aus *_*

    Muss ich unbedingt nachmachen!

    AntwortenLöschen
  3. ich dachte, bei dem Titel, da wäre jetzt aber italienischer Ziegenkäse drin!

    AntwortenLöschen
  4. @Weibchn und C'est moi: der Salat ist genial, echt. Ausprobieren!

    @Bolli: Hmm..ja, hast recht. Der Titel ist eigentlich unpassend. Ich habe die Länderbezeichnung mal ganz weggelassen! Danke für den Hinweis.

    AntwortenLöschen
  5. Bu malzemelerle kötü olamazdi zaten. Ellerine saglik.

    AntwortenLöschen
  6. Ziegenkäse - immer doch! Der Salat ist für die nächste (Grill-)party vorgemerkt.

    AntwortenLöschen
  7. Yay! Der Salat ist echt der Hammer. Den werde ich dieses Jahr sicher noch oft machen :-)

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  8. @Juliane; Ja, ist er echt. Ich warte auch schon auf die nächste Gelegenheit! :-)

    AntwortenLöschen