Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

24. Juni 2011

Tortelloni-Salat

Tortelloni-Salate haben mich schon immer ziemlich angemacht, muss ich zugeben. Ich find die einfach lecker, egal wie sie schmecken. (Hä? Ja, geht!) Aber irgendwie  -und ich befürchte, da ist mal wieder nur eine ganz bestimmte Person in meinem Zwei-Personen-Haushalt dran schuld-, habe ich noch nie selbst einen gemacht.

Doch vorgestern hat meine Schwägerin zum Grillen eingeladen und bei solchen Anlässen bin ich immer die erste, die schreit: "Soll ich einen Salat mitbringen???? Soll ich, soll ich, soll ich??"  Ja, ich sollte! :-)

Super, denn zu solchen Anlässen komme ich immer dazu, meine ewig-lange-to-cook-Liste abzuarbeiten. In dem Fall diesen leckeren Tortelloni-Salat:


Zutaten für eine riesengroße Schüssel, wovon ca. 20 Leute sich bedient haben und trotzdem noch was übrigblieb, aber nicht weil es nicht geschmeckt hat..

3 Packungen Tortelloni mit Ricotta-Spinat-Füllung
Salz
Pfeffer
Zucker
3 Zwiebeln, fein gewürfelt
3 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
1 1/2 Bund Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten
15 EL Mayonnaise (man könnte auch sagen: ein kleines Glas)
500g Schmand oder Topfen
einige Spritzer Zitronensaft
800g Kirschtomaten, halbiert
1 Gurke, halbiert und in scheiben geschnitten (ich entferne immernoch den Glibber)
300g Kabanossi, schräg in Scheiben geschnitten
300g (2 Pck) Rucola, vom harten Stielansatz entfernt und klein gezupft

(Zubereitungszeit: 30 Min.)

Tortelloni nach Packungsanweisung garen, abgießen, abtropfen und auskühlen lassen.

Mayo und Schmand oder Topfen mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft verrühren. Zwiebel, Knoblauch und Schnittlauch unterrühren. Mit den Tortelloni mischen und ca. 30 Min. ziehen lassen.

Gurken, Tomaten, Kanbanossi und Rucola unter die Tortelloni heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentare:

  1. Ich liebe Tortellini! Muss das Rezept unbedingt mal ausprobieren!

    Kisses from Hong Kong,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. @SaLa und Nicole: Danke für Eure lieben Kommentare. :-)

    LG
    A.D.

    AntwortenLöschen