Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

15. Dezember 2010

gebrannte Mandeln

Passend zur Weihnachtszeit..



Und so einfach zu machen:

Für 200g Mandeln nehme ich:

200g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
100ml Wasser
etwas Zimt

(Zubereitungszeit: ca. 20 Min.)

Zucker, Vanillezucker, Wasser und je nach Geschmack Zimt in einer Pfanne zum kochen bringen, Mandeln rein und rühren, rühren, rühren. Solange bis der Zucker fest und bröselig wird. Dann weiterrühren, bis der Zucker wieder flüssiger wird und die Mandeln rundum schön glänzen. (Meine habe ich leider etwas zu früh rausgeholt, die glänzen noch nicht so gleichmäßig)
Dann auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech ausbreiten und abkühlen lassen.

Dann probieren und ins Fresskoma fallen, weil...so lecker! Aber Vorsicht beim draufbeissen...nicht aus Versehen einen steinharten Zuckerklumpen erwischen. :-)

Auch toll zum Verschenken.

Viel Spaß beim Nachmachen.




Kommentare:

  1. das ist echt ein guter tipp,ich mag deinen blog ;-)es sind rezepte dabei, die ich auch als anfängerin nachmachen kann und die superlecker klingen

    AntwortenLöschen
  2. @Anonym: Danke, freut mich, dass dir mein Blog gefällt! :-)

    Ich koche gerne Sachen, die nicht so mega-aufwendig sind, da ich abends nach dem Job auch oft kein Bock habe, stundenlang in der Küche zu stehen.

    AntwortenLöschen